overlay Shopplan area
EG.    |    OG.    |    PG.

Spendenerfolg

Spendenerfolg

Bereits zum 5. mal, und zum 3. mal für Herzkinder Österreich, fand am 03.11.2018 bei "Hervis SPORTS" im CITYPARK Graz "Radeln für die Hoffnung" statt.

Letzte Woche konnte der Spenden-Scheck in der Höhe von € 7.874,00 an den Verein "Herzkinder Österreich" übergeben werden, womit sich die Gesamtspendensumme an Herzkinder Österreich auf € 23.378,00 erhöhte.

Dank der Unterstützung der Hauptsponsoren Hervis Österreich, CITYPARK Graz, Heiltherme Bad Waltersdorf und Magna Steyr konnte die Veranstaltung mit € 0,00 Aufwand stattfinden und sämtliche Spenden zu 100% an Herzkinder Österreich weitergegeben werden.

"Radeln für die Hoffnung" wurde 2013 als Benefiz Ergometer-Spendenmarathon ins Leben gerufen. Aufgrund des positiven Feedbacks sowie der einzigartigen Unterstützung von Profi- und Hobbysportlern aus ganz Österreich wurde auch 2018 wieder kräftig in die Pedale getreten und Euros gesammelt.

Bei der 5. Auflage freute sich der Initiator Christoph Erber über ein bunt gemischtes Starterfeld -  8 Stunden lang wurden hier auf 13 Rennergometern, 9 Walzen und auch auf 2 Laufbändern die Kilometer abgespult.

Durch den Verkauf von Glückslosen (jedes Los gewann) wurde die Spendenkasse für den Vereines "Herzkinder Österreich" ordentlich zum Klingeln gebracht.

Auf die Besucher warteten wirklich schöne Preise wie zB ein Top-Ski von Hervis, ein hochwertiges Garmin Fitnessarmband, ein Wochenende für zwei Personen in der Heiltherme Bad Waltersdorf...und vieles mehr.

Moderiert wurde die Veranstaltung von Josef Pfleger.

BACK