Nur noch 00Tage 00Std 00Min 00Sek bis zum Heiligen Abend
overlay Shopplan area
EG.    |    OG.    |    PG.

Bademodentrends 2018

Der Sommer kommt, die Freibäder haben bereits wieder geöffnet und wer weiß, vielleicht steht ja auch schon bald euer ersehnter Strandurlaub bevor. Damit ihr an Pool oder Strand eine gute Figur macht, haben wir uns im CITYPARK umgeschaut und die schönsten Bademodetrends 2018 für euch entdeckt.

Bademodentrends aus dem CITYPARK

Streifen

Streifen kommen nie aus der Mode, auch in diesem Sommer nicht. Egal ob längs oder quer, dick oder ganz dünn gestreift, in den Shops im CITYPARK findet ihr eine große Auswahl an gestreiften Bikinis und Badeanzügen.

Die gestreiften Bikinis findet ihr bei Hervis im OG. Das runde, gemusterte Badetuch mit Fransen haben wir bei Interspar entdeckt. Die weiße Badetasche, in der Platz für alle eure Sachen sind, gibt es bei H&M und den Sonnenhut bei Hervis.

Volants & Cut-Outs

Volants und Cut-Outs sind im Sommer 2018 DER Bademodentrend. Während ihr die verspielten Volants besonders oft an asymmetrischen Bikinioberteilen und Badeanzügen findet, sind Cut-Outs an vielen verschiedenen Modellen zu sehen.

Der blaue Badeanzug mit dem tiefen Ausschnitt ist von Palmers im UG. Die dazu passenden silbernen Badeschlapfen sind von Superga und bei Humanic erhältlich. Den Becher, der perfekt für alle kühlen Getränke ist, haben wir bei H&M im UG entdeckt. Der schwarze Badeanzug mit Cut-Outs ist von H&M, die Sonnenbrille ebenfalls.

Badeanzüge

Ein großer Trend im Sommer 2018 sind Badeanzüge. Egal ob in bunten Farben, mit großen Logos oder Schriftzügen auf der Brust, mit verspielten Volants oder sexy Cut-Outs. Bei den Einteilern ist für jeden Geschmack das passende Modell dabei. Ganz oft findet ihr in den Shop Badeanzüge mit fast gewagtem, hohem Beinausschnitt, wie ihr ihn schon aus Baywatch kennt. Auch tiefe Ausschnitte sind in diesem Sommer wieder richtig angesagt.

Das rote und das schwarze Badeanzugmodell haben wir bei Hervis im OG. Entdeckt. Dazu passt der schwarz-weiß gestreifte Sonnenhut von H&M.

Bademodentrends für Männer

Für die Männer ändert sich nicht viel an den Bademodentrends. Auch in diesem Jahr sind sportliche Surfershorts sehr beliebt und oft in den Shops zu finden. Es gibt sie einfarbig in grün, blau oder rot, mit großen floralen oder tropischen Prints aber auch eine Auswahl an auffälligen gestreiften Badeshorts.

Die tropisch gemusterten Badeshorts und die coolen blau-weiß gestreiften Badeschlapfen findet ihr bei Hervis im OG.

Accessoires für Freibad und Strand

Zu deiner neuen Bademode gehören natürlich auch die richtigen Accessoires. In diesem Sommer sehr angesagt sind große Sonnenhüte, die euch auch gut vor der Sonne schützen, coole Schlapfen in metallic und großen Logos lösen die Flipflops ab. In kleinen und großen Korbtaschen könnt ihr eure Badesachen ganz praktisch verstauen. Auf großen runden Badetücher ist genug Platz für einen schönen Sommertag Strand und Freibadwiese.

Den schwimmenden Getränkehalter in Form einer Wassermelone gibt es bei Nanunana im UG.

Wir wünschen euch einen schönen Sommer!

BACK