overlay Shopplan area
EG.    |    OG.    |    PG.

Cool in School

Die Schuljause soll gesund und möglichst abwechslungsreich sein und natürlich sollte sie den Kids auch noch schmecken. Das alles in einer Jause zu verpacken die außerdem auch noch in einer in die Schule mitgenommen werden kann, ist gar nicht so leicht - aber doch möglich. Mit unseren lustigen Lunchbox-Ideen könnt ihr eine ganz normale Jause in ein süßes Kätzchen oder ein gruseliges Monster verwandeln. Wir zeigen euch wie einfach es geht!

Lustige Snacks für die Pause

Die süße Kätzchen-Lunchbox

  1. Den Salat mit Dressing abmachen und in der Box anordnen.
  2. Aus zwei Scheiben Brot mit einem Glas das Gesicht der Katze ausstechen. Aus den Brotresten die Katzenohren zuschneiden. Das Brot mit Aufstrich bestreichen und mit Käse oder Wurst belegen.
  3. Das fertige Sandwich auf den Salat legen und mit Ohren aus Cheddarkäse, Augen aus Blaubeeren, einer Schnauze aus Cheddarkäse und Karotte und Schnurrhaaren aus Gurkensticks die Katze legen.
  4. Den kleinen Teil der Box mit Erdbeeren, Blaubeeren und Haferkeksen füllen.

Lunchbox „Mepal“ von New Color | Trinkflasche von myequa gekauft bei Interspar | Holzbesteck von Interspar

 

Die gruselige Monster-Lunchbox

  1. Die Rinde vom Brot entfernen. Beide Scheiben mit Aufstrich bestreichen oder nach Lust und Laune mit Käse, Wurst oder buntem Gemüse belegen.
  2. Das Sandwich in die Lunchbox legen und mit Augen aus Blaubeeren, Augenbrauen aus Karottensticks und einem Mund aus zu Zähnen geschnittenen Käse und Karottenscheiben belegen.
  3. Die Lunchbox rund um das Monster mit Erdbeeren füllen.
  4. Aus Gurkenscheiben Sterne ausstechen und mit Blaubeeren, Physalis und Haferkeksen in der Lunchbox anordnen.

Lunchbox mit Besteck von Depot | Trinkflasche von Depot

BACK