Nur noch 00Tage 00Std 00Min 00Sek bis zum Heiligen Abend
overlay Shopplan area
EG.    |    OG.    |    PG.

DIY Partydeko

Der Februar ist die Lieblingszeit der Narren und Verkleidungsbegeisterten, und auch ich freue mich immer über die Faschingszeit. Nachdem ich euch letztes Jahr ein paar Faschingskostümideen aus dem CITYPARK vorgestellt habe, zeige ich euch heute, wie ihr Deko und Party Accessoires einen lustigen Abend mit Freunden selber basteln könnt.

Diese einfachen DIYs eignen sich aber nicht nur für eine Faschingsparty, sondern auch für jede andere Feier mit Freunden!

DIY Konfetti

Aus Seidenpapier kann man ganz einfach Konfetti zaubern, entweder man legt einige Schichten übereinander und schneidet sie händisch aus oder man verwendet einen fertigen Stanzer dafür. Seidenpapier in bunten Farben findet ihr zum Beispiel bei Müller.

DIY Partyhut

Ebenfalls bei Müller habe ich buntes Kartonpapier gekauft, um kleine Partyhüte zu erstellen. Ich habe mir zuerst händisch eine mögliche Halbkreisschablone auf normalen Papier aufgezeichnet und sie dann auf den Karton übertragen. Man kann sich alternativ auch eine Vorlage aus dem Internet ausdrucken.
Anschließend habe ich den Hut mit Klebstoff zusammengeklebt und mit Klebeband und Pompons verschönert. Damit die Hütchen auch an Ort und Stelle bleiben, kann man noch eine Gummischnur oder Haarspangen anbringen.

DIY Mini-Pompon

Ihr braucht hierfür nur eine scharfe Schere, Wolle und eine Gabel:

  • 1. Wickelt die Wolle einige Male um die Gabel
  • 2. Schneidet einen ca. 20 cm langen Faden ab, schnürt ihn waagrecht um eure aufgewickelte Rolle und macht einen Konten (siehe Foto Nr. 3).
  • 3. Schiebt die gesamte Wolle von er Gabel und zieht den Knoten noch einmal so fest wie nur möglich.
  • 4. Schneidet die Schlaufen mit einer kleinen Schere auf und fertig ist der kleine Pompon.

Die Pompons könnt ihr zum Beispiel verwenden, um Partyhüte zu verzieren oder um eine bunte Pompon Girlande zu basteln.

DIY Photo Booth Accessoires

Hierfür braucht ihr Karton, Holzspieße (gibt es z.B. bei Interspar) und bei Bedarf einen Drucker, Glitzer, Farben und andere Extras zum Verzieren.
Ich habe mir verschiedene Vorlagen ausgedruckt, wenn ihr nach "Photo Booth Props" sucht, findet ihr Unmengen an verschiedenen Downloads. Die Vorlage habe ich dann auf den Karton übertragen und alle Teile zusätzlich noch angemalt und/oder mit Glitzer, Klebeband und Steinen verschönert.
Die Holzspieße habe ich mit Flüssigkleber befestigt und nach dem trockenen zusätzlich noch mit Klebeband fixiert.

 

Viel Spaß beim Nachmachen und Feiern!

 

BACK