Nur noch 00Tage 00Std 00Min 00Sek bis zum Heiligen Abend
overlay Shopplan area
EG.    |    OG.    |    PG.

Herbstlicher Kerzenhalter

Auch wenn wir den Sommer lieben, der Herbst hat ebenfalls seine wirklich schönen Seiten. Man kann durch buntes Laub wirbeln, die letzten warmen Sommerstrahlen ganz bewusst genießen, man kann endlich wieder heiße Schokolade trinken und mit seinen Freunden kuschelige Fernsehabende machen. Und man kann, was wir ganz besonders lieben, natürlich auch die Wohnung schön herbstlich dekorieren.

Da wir in den letzten Tagen schon fleißig unsere eigenen vier Wänden dekoriert und einiges gebastelt haben, gibt es heute auch für euch ein einfaches herbstliches DIY zum Nachmachen. Alle benötigten Materialien für das DIY könnt ihr wie immer unter einem Dach im CITYPARK besorgen. Das ist besonders dann richtig praktisch, wenn sich das Herbstwetter mal nicht von seiner besten Seite zeigt …

Herbstlicher Kerzenhalter mit Heidekraut

Der herbstliche Kerzenhalter mit Heidekraut eignet sich nicht nur als Deko für zu Hause, er ist auch ein schönes Mitbringsel, wenn man mal bei Bekannten oder Verwandten zu Kaffee und Kuchen eingeladen ist.

Du brauchst:

  • Heidekraut
  • Verschiedene Gläser
  • Einen dünnen Draht
  • Eine Schere
  • Teelichter

So geht’s:

  1. Ein paar schöne Zweige vom Heidekraut abschneiden.
  2. Den Draht um den oberen Rand des Glases legen und mit etwas Zugabe zu einem Reifen binden.
  3. Den Reifen abnehmen und ihn mit den Zweigen umwickeln. Dabei größere Zweige mit einem kleinen Stück Draht befestigen, damit sie gut halten.
  4. Den gebunden Kranz um den oberen Rand des Glases legen. Wer mag, kann jetzt noch ein paar feine Zweige zwischen Kranz und Glas klemmen, dann wird der Kranz noch voluminöser.
  5. Ein Teelicht in das Glas stellen und es an einem sicheren Ort, den man immer gut im Blick hat, anzünden.

Ich wünsche euch viel Freude beim Nachmachen und einen schönen Herbst!

BACK