Nur noch 00Tage 00Std 00Min 00Sek bis zum Heiligen Abend
overlay Shopplan area
EG.    |    OG.    |    PG.

Tipps gegen Hitze

Wie sehr haben wir uns den Sommer gewünscht! Und jetzt, wo er da ist, möchten wir uns am liebsten manchmal einfach nur in den Schatten flüchten. Vor allem dann, wenn kein Pool zur Stelle ist, man in der Arbeit am Schreibtisch festklebt oder vor Hitze nachts nicht schlafen kann. In solchen Momenten versuche ich mir immer vor Augen zu halten, wie schnell der Sommer wieder vorbei ist und wie bald es kalt und grau wird. Wenn das alles nichts nützt, das Geld für eine Reise zum Nordpol nicht reicht und auch kein Job in einem Kühlhaus in Sicht ist, schaffen die folgenden Tipps Abhilfe.

Clever lüften:
Die Fenster reißt man am besten nur morgens und abends weit auf. Den Rest des Tages lässt man sie – sowie Rollläden und Jalousien – geschlossen.

Viel trinken:
Und zwar am besten keine süßen Limonaden oder gar Alkohol. Damit Wasser nicht langweilig schmeckt, könnt ihr es mit mit frischen Minzblättern, Himbeeren, Zitronen- oder Gurkenscheiben pimpen. Auch Eistee aus frischen Pfefferminzblättern schmeckt super und hilft gegen die Hitze.

Tipps bei Hitze Infused Water

Kaltes Wasser:
Im Büro ist es brütend heiß? Die Klimaanlage ist ausgefallen oder gar nicht vorhanden? Dann stellt euch einen Eimer kaltes Wasser unter den Schreibtisch und die Füße hinein. Das kühlt den Körper ganz wunderbar. Es hilft auch, wenn ihr euch kaltes Wasser über die Unterarme laufen lasst. Das macht frisch und bringt den Kreislauf wieder in Schwung.

Haare hoch:
Es gibt fast nichts Schlimmeres, als wenn einem die Haare bei Hitze im Nacken kleben. Daher trage ich im Sommer am liebsten einen Zopf oder stecke mir die Haare hoch. Mit ein paar hübschen Haarspangen klappt das super einfach und schnell.

Tipps bei Hitze Sommerfrisuren

Richtig essen:
Obst statt Schnitzel ist im Sommer immer ein guter Tipp. Wer sich mit der Traditionellen Chinesischen Medizin beschäftig weiß, dass Lebensmittel dort in heiß und kalt eingeteilt werden. Kalt – und somit perfekt bei Hitze – sind zum Beispiel Wassermelonen, Orangen, Äpfel, Kiwi und Birnen. Einfach klein schnippeln und als Obstsalat mit ins Büro nehmen.

Wasserfestes Make-Up:
Wenn es so heiß ist, schwitzt nicht nur der Körper, sondern auch das Gesicht. Mascara verschmiert und das Make Up schwimmt sprichwörtlich davon. Im Sommer greift man daher am besten zu wasserfester Wimperntusche. Inzwischen gibt es auch eine große Auswahl an wasserfester Foundation – zum Teil sogar mit hohem Lichtschutzfaktor oder Sonnenschutz, die auch bei 35 Grad dort bleibt, wo sie soll.

Tipps bei Hitze Make Up

Lauwarm duschen:
Vor dem Schlafen gehen unbedingt lauwarm und nicht kalt duschen, denn von einer kalten Dusche wird einem erst so richtig heiß.

Mit der „Kälteflasche“ ins Bett:
Eine Wärmeflasche lässt sich ganz leicht zweckentfremden und zur „Kälteflasche“ machen, indem man sie mit kaltem Wasser füllt. Legt man Füße und Arme drauf, kann man sich wunderbar abkühlen.

Tipps bei Hitze besser schlafen

Ich hoffe, ich konnte euch ein paar nützliche Tipps gegen die Hitze geben. Denkt immer dran, wenn der Sommer vorbei ist, weinen wir ihm wie jedes Jahr nach. Und wenn gar nichts hilft, dann kann man ja immer noch in den klimatisierten CITYPARK flüchten und ein paar SALE-Schnäppchen machen.

Viktoria

BACK