Shiatsu Behandlungsablauf:

Nach eingehender Anamnese und mittels kinesiologischer Tests wird ein individueller Behandlungsablauf erstellt. Ziel ist es, blockierte Energie in den Fluss zu bringen, um damit die Selbstheilungskräfte wieder zu aktivieren. Damit wird der Selbstheilungsprozess wieder in Gang gesetzt, welcher körperliche oder geistige Beschwerden reduzieren oder zum Verschwinden bringen kann.  Hierzu werden von mir unterschiedliche Techniken aus dem traditionellen Shiatsu, dem Shin So Shiatsu, der Craniosacral-Arbeit, der TCM und der Aurikulomedizin (Ohrakupressur) eingesetzt.

 

Bewegungstraining:

Der Effekt einer Shiatsu Behandlung kann um ein Vielfaches gesteigert werden, wenn diese passive Methode mit guten aktiven Bewegungen kombiniert wird. Zu diesem Zweck entwickelte ich (nach 20 Jahren intensiver Beschäftigung mit Qigong und Taiji Quan) ein spezielles Bewegungstraining. Diese Einheiten, welche momentan wöchentlich stattfinden und 90 Minuten dauern, können auch unabhängig vom Shiatsu besucht werden. Die erste Einheit zum Kennenlernen ist für jeden kostenlos, danach beträgt der Kursbeitrag Euro 13 pro Einheit, wobei diese unabhängig voneinander besucht werden können. Da hier „natürliche“ Bewegungen vermittelt werden, sind sie für jede Altersklasse geeignet. Es wird unter anderem freudvoll an der Aufrichtung und Bewegung der Wirbelsäule, gut koordinierter Bewegung, der Atmung und der Herstellung von Weite im gesamten Organismus gearbeitet. Dadurch stellt sich ein starkes Wohlbefinden ein und die körperliche, energetische und geistige Leistungsfähigkeit wird angehoben. Im Großen und Ganzen wird hier versucht, eine „Gebrauchsanleitung“ für den eigenen Körper zu vermitteln. Für weitere Infos und Fragen stehe ich gerne per Anruf, SMS oder E-Mail zu Verfügung.

 

Öffnungszeiten:

Termine nur nach Vereinbarung per Anruf oder SMS. Montag bis Samstag.

 

Kosten:

€ 70,– / 1,5 Stunden

 

Gesundheitszentrum CITYPARK / 2. Obergeschoß

Direkt neben dem Einkaufszentrum CITYPARK