Nur noch 00Tage 00Std 00Min 00Sek bis zum Heiligen Abend
overlay Shopplan area
EG.    |    OG.    |    PG.

2 gesunde Smoothie-Ideen

Das neue Jahr beginnt bei den meisten von uns mit einer Liste an Vorsätzen. Mehr Bewegung machen, früher schlafen gehen und vor allem: Sich gesünder ernähren und mehr Obst und Gemüse essen. Bei den ersten zwei Vorsätzen kann ich euch nicht wirklich helfen, in diesen zwei Dingen bin ich nämlich auch nicht gut. Aber beim letzten kann ich euch mit zwei leckeren Smoothie-Rezepten unterstützen, die ich euch in diesem Post verraten werde.

Mein Tipp: Wenn ihr ganz wenig Zeit habt und es euch noch ein bisschen einfacher machen wollt: Bei Interspar gibt es von Veganz gesunde Detox-Smoothies, die im Handumdrehen gemacht sind. Ihr werdet sehen, so ein bisschen mehr Obst und Gemüse zu essen ist mit den richtigen Rezepten gar nicht schwer ;)

Grüner Gemüse-Smoothie

Die Zutaten hören sich für Smoothie-Anfänger vielleicht ein bisschen gewöhnungsbedürftig an. Ich kann euch aber versprechen, dass sie zusammen in einem Smoothie wirklich gut schmecken. Und wenn ihr euch gar nicht damit anfreunden könnt, dann mixt einfach eine Banane dazu. Sie macht jeden Smoothie süßer und überdeckt den Gemüsegeschmack.

Für den grünen Gemüse-Smoothie braucht ihr:

  • ½ Avocado
  • ½ Salatgurke
  • 1 Handvoll Vogerlsalat
  • 250 ml Wasser

So geht’s: Die Avocado schälen, in Stücke schneiden und zusammen mit der geschälten Gurke in den Mixer geben. Den Salat gut waschen und zu den anderen Zutaten geben. Das Wasser hinzugeben und alles gut durchmixen. Den Smoothie in einem schönen Glas mit einem Strohhalm und einer Gurkenscheibe am Glasrand servieren.

Beeriger Obst-Smoothie

Da man im Winter nur schwer an frische Beeren kommt die keine Weltreise hinter sich haben, verwende ich für meine Smoothies gerne den Beerenmix aus dem Tiefkühlregal. Die Banane gibt dem Smoothie die richtige Süße und das Kakaopulver macht ihn herrlich schokoladig, ohne gleich ungesund zu sein.

Für den beerigen Obst-Smoothie braucht ihr:

  • 1 kleine Schale TK Beerenmix
  • 1 Banane
  • 1 EL rohes Kakaopulver
  • 250 ml Kokos-Reis-Drink (z.B. von Veganz, erhältlich bei Interspar)

So geht’s: Die Beeren aus der Packung nehmen, die Banane schälen und beides zusammen in den Mixer geben. Das Kakaopulver und den Kokos-Reis-Drink hinzugeben und alles gut vermixen. Den fertigen Smoothie in ein Glas füllen und mit einem Beerenspiess servieren.

Die Zutaten für beide Smoothies könnt ihr alle direkt im CITYPARK kaufen. Ihr findet sie bei DM, im Reformhaus Martin und bei Interspar. Hübsche Gläser und Strohhalme gibt es bei Depot und Nanunana.

 

Ich wünsche euch gutes Gelingen & ein gesundes neues Jahr!

BACK