Nur noch 00Tage 00Std 00Min 00Sek bis zum Weihnachtsabend
overlay Shopplan area
EG.    |    OG.    |    PG.

Saisonal Kochen: Spargel

Eigentlich war es vorgesehen, dass ich euch in diesem Beitrag ein paar leckere Rezepte mit Rhabarber vorstelle, allerdings ist das Gewächs durch den späten Frühlingsstart noch nirgendwo zu finden.

Deshalb habe ich spontan auf ein anderes saisonales Gemüse gewechselt und zeige euch stattdessen ein superschnelles und einfaches Rezept um Spargel zu kochen.

Nach einem langen Arbeitstag bin ich meistens zu faul um aufwendige Gerichte zu kochen, deshalb liebe ich einfache und möglichst schnelle Rezepte. Für mein Rezept braucht ihr deshalb unter 30 min: nur 5 min. Vorbereitung und 20 min. Backzeit und fertig ist der perfekte Spargel.

Zutaten:

  • Spargel
  • Zucker
  • Salz
  • Butter
  • Backpapier

 

Zubereitung

  1. Den Spargel gründlich schälen.
  2. Legt das Gemüse auf ein Backpapier und gebt eine Prise Salz und eine Prise Zucker darüber. Anschließend verstreut ihr noch kleine Stücke Butter darüber.
  3. Faltet das Backpapier zu einem kleinen Päckchen und verschließt die beiden Enden ganz einfach mit einem Bürotacker.
  4. Gebt das Spargelpäckchen auf ein Backblech in das Backrohr und lasst es dort ca. 20 min. bei 180-200°C Umluft.
  5. Anschließend müsst ihr das Spargel Paket nur mehr mit einer Schere öffnen und dann ist das Gemüse auch schon servierfertig.
  6. Passend dazu kann man auch noch eine andere Beilage Servieren, oder den Spargel nur mit geschmolzener Butter und Parmesan genießen.

Tipp: Weinverkostung im Interspar

Ein Gläschen Wein passt ausgezeichnet zum frischen Spargel. Den perfekten Wein für den eigenen Geschmack zu finden ist aber gar nicht so einfach. Deshalb kann ich euch die Weinverkostung im Interspar am 13. April (14 - 19 Uhr) nur ans Herz legen, um einen großartigen steirischen Tropfen zu finden.

Viel Spaß beim Nachkochen und Genießen!

BACK